Datenschutzerklärung

Super User
Zugriffe: 1256

Hausordnung

Nett gemeinte Hinweise und Nutzungsregeln

Ferienwohnung / Ferienzimmer

Liebe Ferien-Gäste!

Wir begrüßen Sie herzlich bei uns. Sie werden Ihren Urlaub in einer Ferienwohnung bzw. in einem unserer Ferienzimmer verbringen. Wir haben uns bei der Einrichtung viel Mühe gegeben und hoffen, dass Sie einen wunderschönen Urlaub verbringen werden. Nachstehende Hausordnung soll Ihnen eine Hilfe geben, in der wir beschreiben, wie wir uns den ordnungsgemäßen Umgang, ihrerseits, mit der Ferienwohnung vorstellen.

Außerdem haben wir zu unserer Entlastung und aus gegebenem Anlass einige Regeln einführen müssen, von denen wir hoffen, dass sie Ihr Verständnis finden werden. Durch ein ordentliches Behandeln der Unterkunft helfen Sie uns, dass wir auch in Zukunft - bei größtmöglichem Service - unsere Mietpreise aufrecht erhalten können.

Allgemein:

Sollten Sie irgendetwas in der Einrichtung vermissen oder Sie brauchen Hilfe – informieren Sie uns bitte umgehend. Nur so können wir evtl. Unzulänglichkeiten schnell beheben. Gern stehen wir Ihnen bei Fragen zum Objekt oder für Informationen zu Ausflugstipps u.ä. zur Verfügung.

Sämtliche Dinge, die sich in der Ferienwohnung befinden oder dazu gehören, dürfen und sollen von den Gästen genutzt werden. Bitte gehen Sie mit den Dingen in und um das Haus sorgsam um.

Im Mietpreis sind neben den Übernachtungskosten Bettwäsche, Handtücher, Duschtücher, Geschirrtücher enthalten.
Niemand wird absichtlich Sachen in der Unterkunft beschädigen, es kann jedoch jedem passieren, dass einmal etwas kaputt geht. Wir freuen uns, wenn Sie uns den entstandenen Schaden mitteilen und wir nicht erst nach Ihrer Abreise bzw. wenn die nächsten Mieter eingezogen sind, den Schaden feststellen.

Die Mieter haften für Beschädigungen, soweit sie, Ihre Mitreisenden oder Gäste diese verschuldet oder aus anderen Gründen zu vertreten haben, hier sind aber nicht Kleinigkeiten, wie z.B. ein zerbrochenes Glas gemeint.

Die vereinbarte Personenzahl darf nicht ohne vorherige Absprache überschritten werden.

Zusätzliche Elektrogeräte (z.B.Elektroofen...) dürfen nur nach vorheriger Absprache angeschlossen werden.

Bitte gehen Sie mit Energie ,Heizung und Wasser sparsam um. Vielen Dank!

Küche/Bad:

Bitte beachten Sie, dass Geschirr nur in gewaschenem Zustand wieder in die Schränke eingeräumt wird, gleiches gilt für Besteck, Töpfe und Geräte, die Sie benutzt haben, insbesondere Kaffeemaschine, Toaster, Kühlschrank, Herd und Mikrowelle. Die Müllbehälter sind einmalig mit Mülltüten bestückt. Bitte trennen Sie Ihren Müll in den vorhandenen Behältern (Gelber Sack/Flaschen/Restmüll) Bei Ihrer Abreise sollte nach Möglichkeit die Küche wieder ungefähr so aussehen, wie Sie sie vorgefunden haben.

In Spülbecken, Waschbecken, Dusche und Toilette dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten, Hygieneartikel o.ä. geworfen bzw. geschüttet werden da es sonst zu unangenehmen Verstopfungen kommen kann.

Wohnbereich:

Sat. TV

Bitte schalten sie den TV und den Receiver ein. Die Fernsehprogramme können Sie nun mit dem Receiver steuern. Bitte programmieren Sie die Geräte nicht nach Ihren Wünschen um.

Möbel aus der Inneneinrichtung sollten nicht ins Freie getragen werden.

Terrasse und Außenbereich:

Nach Gebrauch bzw. vor der Abreise bitte den Holzkohlegrill reinigen.
Die Sitzpolster für die Gartenmöbel bitte über Nacht und bei Regenwetter mit ins Quartier nehmen.

An die Eltern:

In unserem Garten befindet sich ein offener Teich. Bitte beaufsichtigen Sie Ihre Kinder. Die Spielgeräte auf dem Grundstück sollen natürlich genutzt werden. Auf dem Trampolin darf immer nur ein Kind springen und unter Aufsicht. Die Nutzung der Spielgeräte ist auf eigene Gefahr.

Bei uns gibt es Zwerghasenställe und ein Gehege. Bitte öffnen Sie diese nur nach Absprache und in unserem Beisein. Die Tiere dürfen nicht gefüttert werden.

An die Raucher:

Rauchen ist im Haus nicht erlaubt. Möglichkeiten zum Rauchen bieten wir Ihnen auf der Terrasse. Aschenbecher sind vorhanden sollten auf den Terrassen und im Garten auch genutzt werden.

 

Ruhezeiten:

Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, die Ruhezeiten zu beachten. Ab 22.00 Uhr gilt lt. unserer Ortssatzung die Nachtruhe.

Parkmöglichkeiten:

Soweit dem Gast ein Stellplatz auf dem Grundstück zur Verfügung gestellt wird, kommt dadurch kein Verwahrungsvertrag zustande.

Bei Abhandenkommen oder Beschädigung auf dem Grundstück abgestellter oder rangierter KFZ und deren Inhalte haftet der Vermieter nicht, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Anreise / Abreise:

Am Anreisetag stehen Ihnen die Quartiere ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Bei Abreise möchten wir Sie bitten das Quartier bis 10.00 Uhr zu räumen und die Schlüssel abzugeben. Vielen Dank!

Sorgfaltspflicht:

Fenster und Türen sind beim Verlassen der Wohnung zu schließen. Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Gastes.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, viel Spaß, Entspannung und gute Erholung.

Ihre Familie Klöcker

Mit der Buchung der Ferienwohnung wird die Hausordnung anerkannt. 

Super User
Zugriffe: 1189

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten

  • Arche Nebra
  • Modellbahn Wiehe
  • Klosterschule Roßleben
  • Erlebnistierpark Memleben
  • Himmelsscheibe von Nebra (Arche mit Planetarium, Museum & Aussichtsturm)
  • Burgen: Wendelstein, Querfurt, Freyburg, Allstedt
  • Kyffhäuserdenkmal
  • Barbarossahöhle
  • Bad Frankenhausen: Panoramagemälde, Therme
  • Sangerhausen: Europarosarium, Spenglermuseum
  • Rotkäppchen-Sektkellererei Freyburg (Saale/Unstrut)
  • Bootswerft Classicboote in Wiehe: www.classicboote.eu
  • Weimar, Erfurt, Halle, Naumburg, Freyburg, Leipzig, Nordhausen, Sondershausen

 

ENTFERNUNGEN

  • Ortsmitte 0,8km
  • Bäcker: 0,4 km
  • Supermarkt: 0,3 km
  • Restaurant: 0,4 km
  • Arzt: 0,4 km
  • Apotheke: 0,6 km
  • Bushaltestelle: 0,2 km
  • Unstrutradweg: 1,0 km
  • Tankstelle: 1,5 km
  • Bahnhof Artern: ca.14 km
  • Autobahn A38: ca.15 km
  • Autobahn A71: ca.15 km
  • Flughafen Erfurt: ca.60 km
Super User
Zugriffe: 250

maps

Impressum & Agb´s